Liebe Schulgemeinde,

heute möchte ich Sie darüber informieren, dass ab Donnerstag, 30.4.2020, in unserer Schule eine neue Haus- und Hygieneordnung gilt:

Im Bereich der Wegeflächen („Verkehrswege“ im Schulgebäude) und auf dem Schulhof besteht Maskenpflicht.

In den Unterrichtsräumen, wo der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann, besteht diese Pflicht nicht. An den Schuleingängen stehen Desinfektionsspender, so dass alle Schülerinnen und Schüler, alle Lehrkräfte und alle weiteren Mitarbeiter und Gäste sich die Hände desinfizieren sollen.

Wir haben uns dazu entschieden, weil wir auf die starken Bedenken von Eltern, Schülerinnen und Schülern und auch Lehrkräften reagieren wollen. Einige der Schülerinnen und Schüler kommen bereits jetzt mit Masken zur Schule, was wir sehr begrüßt haben. Die bisher verwendeten selbstgenähten Masken oder Masken aus eigenem Bestand sollen weiterhin benutzt werden.

Eine große Spende des Mülheimer Apothekers Patrick Marx hat diese Maßnahme ermöglicht. Er hat eine sehr große Anzahl von FFP2-Masken gespendet, so dass für alle, die bis jetzt keine eigene Maske haben, diese zur Verfügung gestellt werden können. Diese sind sehr hochwertig und deshalb ist ein sorgsamer Umgang mit ihnen notwendig. Die Schülerinnen und Schüler werden in die Handhabung eingeführt.

Infoblatt Atemschutzmasken

Covid-19-Haus- und Hygieneordnung

Darüber hinaus freuen wir uns sehr, dass wir auch große Mengen Handdesinfektionsmittel gespendet bekommen haben. Dank der großen Hilfe eines Techniklehrers steht jetzt an jedem Eingang ins Schulgebäude ein Spender, so dass sich alle beim Betreten des Gebäudes die Hände desinfizieren können.

Die Schülerinnen und Schüler, die bisher in unsere Schule gekommen sind, haben sich sehr gut an die vorgegebenen Hygienemaßnahmen gehalten. Sorge haben wir allerdings vor der bevorstehenden weiteren Öffnung für andere Jahrgänge, da dies eine komplette Umgestaltung unserer Schulorganisation bedeutet. Diesbezüglich werden wir Sie, wenn wir die neuen Vorgaben erhalten und umgesetzt haben, informieren.

Wir hoffen sehr, dass Sie unsere Maßnahme unterstützen.

Seien Sie herzlich gegrüßt.

Karin Rinn

aquarius
mint
sor
talentscout
ruhrnatur