Dieses Projekt thematisiert Rollenbilder von Jungen und Mädchen in der Gesellschaft und das gegenseitige Verständnis.

Um der Vielseitigkeit der Thematik zu begegnen, sind an dem Projekt die Fächer Deutsch, Naturwissenschaft, Gesellschaftslehre, Kunst und Sport beteiligt. Aus den verschiedenen Fachrichtungen erhalten die Schülerinnen und Schüler Informationen und Impulse. Dies erfolgt natürlich altersgerecht und soll beim Heranwachsen unterstützen. Zum Ende der vierwöchigen Arbeit wird das Projekt gebührend gefeiert und es findet ein Abschlusstag statt.

Im Folgenden sind die Projektinhalte aufgelistet, die die einzelnen Fächer beitragen.

Naturwissenschaft  Pubertät
Geschlechtsorgane
Hygiene
Schönheitsideale 
Deutsch Rollenverständnis Mann und Frau
Kleidung
Gewohnheiten
Werbung
Kontaktaufnahme Flirten / Internet-Dating (Gefahren)
Gesellschaftslehre Freundeskreis - die Anderen und ich
Rollenverständnis
unterschiedliche Familienmodelle
Neue / Soziale Medien
Pubertät 
Kunst  Selbstbildnis
Collage
 Sport Körpersprache
Vertrauensspiele
Entspannungsübungen
Mutproben 

Mit dem Jungen-Mädchen-Projekt, dem sozialen Kompetenztraining, dem Klassenrat, der Klassenfahrt und dem Klassenlehrerprinzip ist der Grundstein für eine gelungene und starke Klassengemeinschaft gelegt.
An einem Ort, an dem man sich wohlfühlt und respektiert wird, kann man sich entfalten und Leistungen erbringen.

aquarius
mint
sor
talentscout
ruhrnatur