Talentscouts HRW/RUB
Talentscouts HRW/RUB

Seit März 2016 bietet die WBS ein weiteres Instrument zur...

Schule ohne Rassismus
Schule ohne Rassismus

Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage ve...

RWW
RWW

Anfang Juli schlossen die RWW Rheinisch-Westfälisches Was...

MINT
MINT
steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Te...
NRZ 08/2018: Haus Ruhrnatur
NRZ 08/2018: Haus Ruhrnatur

Presseartikel vom 15.08.2018 NRZ

Informationsabende a...

Sehr geehrte Eltern, auch in diesem Jahr möchten wir Sie recht herzlich zu unseren Informationsaben...

Weiterlesen:

Weihnachtsrätsel 202...

Endlich steht der Tannenbaum wieder in der Mensa! Damit die Vorfreude auf Weihnachten noch steigt, s...

Weiterlesen:

Elternabend zur Such...

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, im Rahmen der Suchtprävention an der Willy-Brandt-Schule ...

Weiterlesen:

Kooperationspartner:...

Am Dienstag, den 28.09.2021 setzte sich unsere didaktische Leiterin Dr...

Weiterlesen:

Willy Brandt Schule Mülheim

Am Dienstag, den 28.09.2021 setzte sich unsere didaktische Leiterin Dr. Katja Brandau mit dem stellvertretenden Schulleiter Mathias Kocks, Herrn Julian Bossak und der Geschäftsführerin der Junior-Uni Ruhr Dagmar Mühlenfeld in der Geschäftsstelle zusammen, um den unbefristeten Kooperationsvertrag zu unterzeichnen.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, im Rahmen der Suchtprävention an der Willy-Brandt-Schule bietet die ginko Stiftung für Prävention Mülheim an der Ruhr am 08.12.21 um 19:00 Uhr ein Elterninformationsabend zum Thema "Alkoholkonsum und Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen und Kindern" an.

Endlich steht der Tannenbaum wieder in der Mensa! Damit die Vorfreude auf Weihnachten noch steigt, startet ab sofort wieder das Weihnachtsrätsel! Findest du heraus, wie viele kleine Lichter am Weihnachtsbaum hängen? Sind es 100 oder 1.000 oder gar 10.000???

Am 15.11.2021 wurde an der WBS der Schulsieger beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels bestimmt.

Zuvor fand in den Klassen der Wettkampf um die beste Leserin oder den besten Leser statt. Den Titel Klassensieger konnten sich Samuel Dietz (6a), Greta Dieckmann (6b), Anna Rduch (6c) und Nathan Prusinski (6d) sichern.

Sehr geehrte Eltern,

auch in diesem Jahr möchten wir Sie recht herzlich zu unseren Informationsabenden für die Grundschuleltern am 30.11.2021 und am 11.01.2022 jeweils um 19:00 Uhr in der Mensa der Willy-Brandt-Schule (Gebäude F) einladen.

Sehr geehrte Eltern, wir möchten Sie über die Anmeldung des neuen 5. Jahrgangs und der EF informieren. Die Anmeldung findet an den folgenden Tagen statt:

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Mensaessen:

Wo muss ich mich anmelden?

Auf der Schul-Homepage (www.wbs-mh.de) folgt man dem Link Schüler und Essensbestellung. Ab hier wird man durch ein Anmeldungsmenü geführt, in dem man ein paar Schritte einfach folgen muss. Hier sind Angaben wie Name, Wohnort, etc. zu machen. Im Laufe der Anmeldung erhält man eine ID-Nummer, die später im Verwendungszweck bei der Überweisung des Guthabens mit anzugeben ist.

Oberstes Ziel des Infektionsschutz- und Hygieneplan ist es, alle am Schulleben beteiligte Personen vor den Gefahren einer Infektion mit dem Corona SARS-CoV-2 im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten zu schützen, um das Recht der Kinder und jungen Menschen auf Bildung und Erziehung zu sichern.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

ab sofort löst der Caterer XtraClass-Schulverpflegung by Sandra Hotz den bisherigen Versorger Bäckerei Schollin im Schulkiosk und in der Mittagsverpflegung ab.

Liebe Schulgemeinde,

uns ist durch das Schulministerium mitgeteilt worden, dass es ab 2.11.21 Veränderungen zum Thema Maskentragen geben wird. Bis jetzt sind wir alle sehr verantwortungsvoll mit dem Tragen der Masken umgegangen, auch wenn es zum Teil sehr lästig ist und wir uns alle schon lange wünschen, wieder in unserer Gesichter schauen zu können ohne, dass diese von Masken bedeckt sind.

Liebe Schulgemeinde,

hiermit teile ich Ihnen die neuen Informationen aus der Schulmail vom 06.10.2021 mit.

Testungen zum Schulbeginn

Am ersten Schultag nach den Herbstferien (25.Oktober 2021) werden zum Unterrichtsbeginn in allen Schulen Testungen für Schülerinnen und Schüler durchgeführt, die nicht immunisiert (geimpft oder genesen) sind oder die keinen negativen Bürgertest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Wahlen sind das Fundament unserer Demokratie. Gerade deshalb ist es wichtig unsere jüngsten Wählerinnen und Wähler dahingehend zu unterrichten und in ihren politischen, handlungsorientierten Kompetenzen zu schulen.

aquarius
mint
sor
talentscout
ruhrnatur