1_wbs 3_wbs 10_wbs_banner 5_wbs 8_wbs_banner_Platz_2 6_wbs_banner_wir 7_wbs_banner_Platz_1 9_wbs_banner

Für die Differenzierung in den inklusiven Klassen wird mehr Platz benötigt als in den Regelklassen. Im Zuge der Sanierung werden daher im Altgebäude aus einem Klassenraum zwei kleinere Differenzierungsräume erstellt, die für die Klassen 5 – 8 genutzt werden können.

Für die Klassen 9 und 10 werden im C-Gebäude ebenfalls zwei Differenzierungsräume eingerichtet werden.

Für den inklusiven Unterricht werden zusätzliche Materialien, spezielle Möbel und elektronische Medien aber auch Schulbücher benötigt. Dieser Bedarf muss gemeinsam mit dem Förderlehrer geklärt werden. Die Kosten übernimmt der Schulträger.

Die personellen, räumlichen und allgemeinen Rahmenbedingungen müssen vorbildlich sein um ein Gelingen der Inklusion zu garantieren.

Inklusion - Kooperationspartner