1_wbs 3_wbs 10_wbs_banner 5_wbs 8_wbs_banner_Platz_2 6_wbs_banner_wir 7_wbs_banner_Platz_1 9_wbs_banner

Hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Mensaessen:

Wo muss ich mich anmelden?

Auf der Schul-Homepage (www.wbs-mh.de) folgt man dem Link Schüler und Webmenü Schollin. Ab hier wird man durch ein Anmeldungsmenü geführt, dem man ein paar Schritte einfach folgen muss. Hier sind Angaben wie Schule, Name, Wohnort, etc. zu machen.

Wie bezahle ich das Essen?

IIm Anmeldemenü sind unter 5. Angaben zur Zahlmethode zu machen. Hier gibt es nur die Möglichkeit Guthaben anzukreuzen. Macht man dieses, so öffnet sich ein Fenster mit den Bankdaten von Schollin (Bäckerei Schollin, IBAN DE26 3526 1248 0090 3250 27). Auf dieses Konto ist das Geld für das Essen zu überweisen. Am besten richtet man einen Dauerauftrag ein.

Wie lange dauert es, bis das Geld als Guthaben bei Schollin erscheint?

In der Regel ist nach vier Tagen das Geld bei Schollin gut geschrieben. Erst ab jetzt kann ich Essen vorbestellen.

Muss ich das Essen immer vorbestellen?

Ja! Für die Planung und den Einkauf ist es für unseren Koch notwendig bis 12.00 Uhr des Vortages (Freitag ist der Vortag für Montag) das Essen zu bestellen. Hierzu meldet man sich mit seinem Benutzernamen und seinem Passwort bei Schollin an und setzt bei dem entsprechenden Tag einen Haken und drückt dann den Button bestellen (oben rechts)

Gibt es wirklich ein Mensa-APP für mein Handy?

Ja! Im App-Store oder ähnlichen Anbietern findet man das WappMenue. Hiermit ist die Bestellung des Essens möglich. Allerdings ist die App einmalig kostenpflichtig.

Kann ich für mehr als einen Tag vorbestellen?

Natürlich! In der Regel ist der Menüplan für die nächsten 4 Wochen online. Für diesen Zeitraum kann ich das Essen vorbestellen.

Was mache ich im Krankheitsfall?

Bis 8.00 Uhr des jeweiligen Tages kann ich das Essen online (einfach Haken wegnehmen) abbestellen.

Bekomme ich als Empfänger von Sozialleistungen einen Zuschuss?

Ja. Hierzu ist ein Antrag bei der Sozialagentur/ARGE im Rahmen von Bildung und Teilhabe für den Zuschuss zum Mittagessen notwendig. Die zugesandten Gutscheine müssen in der Mensa abgegeben werden. Die Anmeldung, Bezahlung und Bestellung funktioniert wie bei allen anderen. Der Eigenanteil, der überwiesen werden muss, beträgt 1,-€ pro Essen.

Gibt es bei Schollin eine/n Ansprechpartner/in?

Selbstverständlich! Tel: 02064/4772-281 (Ansprechpartnerin Frau J. Syren) 

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (INFOSCHREIBEN DEZEMBER 2013.pdf)INFOSCHREIBEN DEZEMBER 2013.pdf[ ]567 KB2013-12-03 20:14