1_wbs 3_wbs 10_wbs_banner 5_wbs 8_wbs_banner_Platz_2 6_wbs_banner_wir 7_wbs_banner_Platz_1 9_wbs_banner

Im Rahmen des GL-Unterrichtes setzte sich die Klasse 10B vor den Sommerferien mit der Thematik der Weimarer Republik auseinander. Die Schülerinnen und Schüler versetzten sich in die Lage von Zeitungsreportern der damaligen Zeit. So entstand eine Wandzeitung, die im Gang vor dem Sekretariat zu lesen ist.

In Kooperation mit dem Styrumer Geschichtsverein fand diesen Dienstag ein beeindruckendes Zeitzeugengespräch vor der Wandzeitung statt. H.-W. Auberg, Dr. M. Demmel und F. Heckmann waren als Zeitzeugen eingeladen, um von ihren sehr lebhaft geschilderten Erfahrungen zu berichten. Das Zusammentreffen der Generationen war für beide Seiten nicht nur äußerst lehrreich, sondern darüber hinaus sehr spannend.

Eine Fortsetzung der Gepräche zu der Zeit von 1933-1945 sind geplant.