1_wbs 3_wbs 10_wbs_banner 5_wbs 8_wbs_banner_Platz_2 6_wbs_banner_wir 7_wbs_banner_Platz_1 9_wbs_banner

Die Schüler konnten sich im Sommer in der Schul- und Stadtteilbibliothek in Styrum zum Sommerleseclub anmelden. Man hatte mehr als sechs Wochen Zeit zum Lesen.

Die Teilnehmer mussten mindestens dreui Bücher lesen, um eine erfolgreiche Teilnahme bestätigt zu bekommen. Nach dem Lesen waren eine detaillierte Inhaltsangabe des Buches sowie die Beantwortung von Fragen notwendig, um einen Lesestempel im Leselogbuch zu erhalten.

Bei erfolgreicher Teilnahme konnten sich die Teilnehmer am Ende des Sommers daran erfreuen, im Skatepark ein paar Workshops zu besuchen. Zudem gab es Glitzertattoos, Getränke und Pizza.

Für die Schüler der WBS gab es noch eine Überraschung. In der Stadtteilbibliothek fand nochmals eine Ehrung der Teilnehmer statt und im Anschluss wurde im Spielekeller gefeiert. Es gab Donuts, Muffins und Getränke und man durfte seinen besten Freund oder die beste Freundin mitbringen. Die diesjährigen Teilnehmer lauteten: Hannah Ella K. (6b), Samuel K. (6b), Leonard O. (6b), Nour Al S. (6b), Ryan H. (6d), Zoe G. (7d), Nadine S. (7d), Amelie K. (7d), Korhan D. (8c), Lucy D. (8c), Lars auf dem O. (8d), Sinem Y. (9c), Emily S. (9d) und Alina H. (Q2).

Für die Klassenbesten gab es noch eine Urkunde.

Zudem wurden die Schulsieger Hannah Ella K. und Korhan D. mit 13 gelesenen Büchern besonders geehrt und erhielten einen Kinogutschein. Auch die Klasse mit den meisten gelesenen Büchern, also die Klasse 6b wurde als Schulsieger mit einem Pokal geehrt.

Wer im nächsten Jahr auch die tolle Atmosphäre genießen möchte, sollte am Sommerleseclub 2019 teilnehmen.