1_wbs 3_wbs 10_wbs_banner 5_wbs 8_wbs_banner_Platz_2 6_wbs_banner_wir 7_wbs_banner_Platz_1 9_wbs_banner

Schüler und Schülerinnen des 12. Jahrgangs des Literaturkurses der Willy-Brandt-Schule laden am Donnerstag den 08.06.2017 um 18:00 Uhr zu einem musikalisch-literarischen Abend in der Talentwerkstatt Styrum ein.

Über verschiedene Hörstationen und eine Lesung präsentieren sie erstmals vor einem Publikum eigene Texte, die sie im Laufe des Schuljahres im Rahmen des Literaturkurses von Frau Spanik verfasst haben. Inspirationsquelle und Antrieb für das Schreiben war dabei stets das eigene Leben. Entstanden sind Texte ganz unterschiedlicher Art: Gedichte, Geschichten und satirische Texte.
Die Talentwerkstatt ist ein vom CBE e.V. (Centrum für bürgerschaftliches Engagement) und SWB (Service Wohnungsvermietungs- und -baugesellschaft) zur Verfügung gestelltes Ladenlokal an der Oberhausener Straße, das die Begegnung zwischen Flüchtlingen und Bürgern in Styrum fördert, dabei steht als Leitgedanke das Teilen von Ideen und Fähigkeiten im Mittelpunkt der Arbeit.
Künstlerische Unterstützung bei der Gestaltung der Texte für den Vortrag erhielten die Schüler und Schülerinnen von dem Theaterpädagogen und Schauspieler Andreas Petri, der im Rahmen der Kooperation der Willy-Brandt-Schule mit dem Theater an der Ruhr und dem SWB im nächsten Jahr auch weitere Projekte in Zusammenarbeit mit der Talentwerkstatt plant.
Veranstaltungsort: Talentwerkstatt Styrum. Oberhausener Straße 192 in Mülheim a. d. Ruhr Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 2 Euro, SchülerInnen 1 Euro