1_wbs 3_wbs 10_wbs_banner 5_wbs 8_wbs_banner_Platz_2 6_wbs_banner_wir 7_wbs_banner_Platz_1 9_wbs_banner

Auch in diesem Jahr bereitete sich der 9. Jahrgang eine Woche lang auf die Berufswelt vor.

Wie kann ich mich auf die anstehenden Bewerbungsgespräche richtig vorbereiten? - das war die Leitfrage bei dem Benimmtraining. Den schülern wurden die richtigen Umgangsformen und Körpersprache vermittelt. Damit die Schüler einen guten Eindruck bei den Bewerbungsgesprächen hinterlassen können, übten sie sich im freundlichen Auftreten und in der sicheren Gesprächsführung. Auch wurde ihnen gezeigt, welche Kleidung zu welchem Anlass angemessen ist.

Die AOK in Mülheim zeigte den Schülern, wie ein Telefonat richtig vorbereitet und durchgeführt wird. Beim Telefontraining lernten die Schülerinnen und Schüler die richtige Gesprächsführung durch die Simulation eines Geschäftsgespäches am Telefon.


"Endlich mal hinter die Kulissen gucken." – war der Schwerpunkt der Betriebserkundungen in neun verschiedenen Betrieben.

Bei dem Besuch der DASA (Deutsche Arbeitsschutz Ausstellung) wurde den Schülern anschaulich gezeigt, wie Sie ihre Gesundheit erhalten können oder wie sie sich vor Arbeitsunfällen schützen können.

Die Schülerinnen und Schüler bereiten sich auf ihren Werdegang nach dem Schulabschluss vor. Zu ihrer Orientierung dient der neu eingeführte Berufswahlpass, der die individuellen Schritte der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung dokumentiert.