1_wbs 3_wbs 10_wbs_banner 5_wbs 8_wbs_banner_Platz_2 6_wbs_banner_wir 7_wbs_banner_Platz_1 9_wbs_banner

Liebe Eltern, Gäste und Ehrengäste, Sponsoren und Förderer, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Schülerinnen und Schüler, 

wir möchten uns für die großartige Unterstützung und all die vielen Beiträge zum Gelingen unseres 30jährigen Schulgeburtstages bedanken. 

Sie haben mitgeholfen, dass die gesamte Woche mit den Projekttagen, dem Galaabend, dem Schulfest und dem Kollegiumsabend für uns Alle zu einem Ereignis geworden ist, an das wir uns sehr gerne erinnern werden. 

In den vielseitigen und kreativen Projekten von Montag bis Donnerstag konnte man beobachten, wie eifrig die Schülerinnen und Schüler die Ideen in Aktionen umsetzten und sich motiviert und auch mit Spaß in ihre Aufgaben einfanden. Manche Gruppen mussten intensiv arbeiten, wie beispielsweise die Catering Gruppe, die das Menü für den Galaabend vorbereiteten oder der 13. Jahrgang, der noch Klausuren geschrieben hat. Auch die Techniklehrer- und lehrerinnen haben sehr viel Zeit investiert, um die selbstgebaute Litfaßsäule herzustellen und etliche Werkzeugträger vorzubereiten, die auf dem Schulfest einen reißenden Absatz gefunden haben. 

Am Galaabend, durch den Schüler und Schülerinnen führten, konnten die ersten Ergebnisse der Projekte schon bestaunt werden. So inszenierte der Projektkurs des 12. Jahrgangs eine beeindruckende Performance, der WBS Chor erfreute mit gutem Gesang, einige Schüler und Schülerinnen trugen bemerkenswerte, selbstgeschriebene Texte im Stil eines Poetry Slams vor und während des gesamten Abends wurden wir mit einem außergewöhnlich gutem Essen und Trinken von freundlichen Schülerinnen und Schülern bedient. 

Auf dem Schulfest am Freitagnachmittag wurden dann alle Projekte teilweise in Klassen teilweise auf der Bühne präsentiert. Es wurden tolle Filme gezeigt, die in der Woche entstanden sind, eine kleine Zaubershow war zu sehen, Chor, Gesang und Bands, auch auf der Studiobühne, waren ein Ohrenschmaus. In der Turnhalle führte der 13. Jahrgang die in dieser Woche erlernten Tänze vor. Zahlreiche Gäste waren an diesem Nachmittag da, um die Schülerleistungen bestaunen zu können. Kulinarisch verwöhnt wurden sie von einer Vielzahl von Eltern der WBS mit einem vielfältigen und köstlichen Angebot. Im Anschluss an das Schulfest feierten die Kolleginnen und Kollegen den Abschluss der Woche in der Mensa. Auch dort gab es ein Programm und Speisen und Getränke. Einige Lehrerinnen und Lehrer wollte danach sogar in der Schule übernachten. Ob sie es wohl getan haben?

In den letzten beiden Tagen wurde das Schulgebäude von beeindruckenden Lichtinstallationen bestrahlt, so dass schon von weitem zu sehen war, dass hier ein Fest gefeiert wird. Leider können hier nicht alle wunderbaren Projekte erwähnt werden. Wir bitten dieses zu entschuldigen. Einen guten Eindruck davon gewähren allerdings auch die Bilder.

Wir sprechen allen nochmals unseren Dank für diese wunderbare Woche aus.

Die Schulleitung der Willy-Brandt-Schule

Der Artikel in der Mülheimer Woche ist zu finden unter:

http://www.lokalkompass.de/muelheim/leute/gala-30-jahre-willy-brandt-schule-d719026.html