1_wbs 3_wbs 10_wbs_banner 5_wbs 8_wbs_banner_Platz_2 6_wbs_banner_wir 7_wbs_banner_Platz_1 9_wbs_banner

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

durch die Medien werden viele von Ihnen / Euch von dem Volksbegehren „G9- jetzt“ gehört haben.

Dieses beinhaltet eine schnelle Rückkehr der Gymnasien zu einer 9-jährigen Lernzeit. Finanziert werden soll dieses durch Kürzung von Unterrichtsstunden an den anderen Schulformen, die im Zuge der Einführung von G8 damals von 180 Jahresstunden auf 188 Jahresstunden genehmigt wurden. Das bedeutet, dass 5% der Jahresstunden wegfallen würden. Daraus resultierend würden auch weniger Lehrerstellen an Haupt-, Real- und Gesamtschulen genehmigt werden. Das kann nicht der richtige Weg sein. Wir bitten alle das Volksbegehren in dieser Form nicht zu unterstützen.